Sie sind hier: Angebote / Behindertenhilfe

Mitglied werden

Machen Sie mit beim Abenteuer Menschlichkeit.

Kontakt

Rostocker DRK Werkstätten gGmbH
Hundsburgallee 11a
18069 Rostock

Tel. 0381 24279-3130
Fax 0381 24279-93190
info@wfbm-rowe.de

Prokurist:
Herr Dirk Johannisson

Rostocker DRK-Werkstätten

In unseren Rostocker DRK-Werkstätten werden Menschen gefördert und beschäftigt, die aufgrund ihrer Behinderung nicht oder noch nicht auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt tätig sein können.

Über 600 geistig, psychisch und mehrfach behinderte Menschen sind in den unterschiedlichsten Dienstleistungs- und Produktionsbereichen beschäftigt.

Einen ausführlichen Einblick in unsere Rostocker DRK-Werkstätten und ihre Leistungen und Angebote finden Sie auf www.wfbm-rowe.de

 

Jetzt entdecken: Katalog der Rostocker DRK Werkstätten

Klicken Sie hier, um mehr zum Katalog zu erfahren!

Viele Jahre haben wir ihn uns gewünscht. Nun können wir ihn endlich präsentieren - einen eigenen Produktkatalog der Rostocker DRK Werkstätten. Wie sind froh und stolz zugleich, Ihnen zeigen zu können, was Menschen mit Behinderungen in ihrer täglichen Arbeit bei uns schaffen. ob weihnachtlich oder maritim, Naturthemen oder einfach eine klassische Kerze. Das Angebot ist vielfältig. Erfahren Sie hier mehr über den Katalog und Möglichkeiten der Bestellung.

Wichtige Informationen zum aktuellen Stand COVID-19

Liebe Teilnehmende, Beschäftigte, gesetzliche Betreuer und Angehörige,

mittlerweile liegt eine neue Verordnung des Justizministeriums Mecklenburg-Vorpommern vor. Demnach dürfen Werkstätten für behinderte Menschen im Land ab dem 18.05.2020 wieder öffnen. Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Umgang mit Covid-19 in unseren Rostocker DRK Werkstätten.

Die Werkstätten stellen sich vor

 

Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung

Persönliche Teilhabeberatung (PTB)

Die Beratungsstelle bietet Hilfe und Unterstützung für Menschen mit (drohender) Behinderung, chronisch Kranke und deren Angehörige. Ziel des kostenfreien Angebotes ist es, diese zu ermutigen, ihr Leben selbstbestimmt in die Hand zu nehmen, eigene Wünsche und Ziele zu verfolgen und sie für ihr Handeln im persönlichen Umfeld zu stärken. In Gesprächen informieren wir über Möglichkeiten, ermitteln gemeinsam Bedarfe, klären offene Fragen und vermitteln. Mehr erfahren.